Tochterleichte Obsttorte

Diese Obsttorte ist schnell und kinderleicht zu machen:

e1.jpg

Backofen auf 180 ° vorheizen

3 Eier

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

4 El. lauwarmes Wasser

Die obigen Zutaten schaumig rühren.

4 El. neutrales Öl ( z.B. Sonnenblumenöl)

100 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

zu dem schaumig gerührten Teig geben.

Teig in eine Springform (gibt es bei IKEA) füllen und ca. 15 bis 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit reichlich Obst -in diesem Fall Erdbeeren- putzen.

Den Kuchenteig aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Springform dazu öffnen.

2 Päckchen Tortenglasur mit 4 Esslöffel Zucker in einem halben Liter Wasser/ Obstsaft zum Kochen bringen.

Springformring wieder schließen, vielleicht etwas Konfitüre auf dem Boden verstreichen, zuerst das Obst und anschließend die aufgekochte Glasur gleichmäßig darauf verteilen. Evtl. mit einigen Mandelsplitter verzieren.

Etwas abkühlen lassen und danach einige Stunden/ über Nacht in den Kühlschrank stellen.

e2

 

Ein Kommentar zu „Tochterleichte Obsttorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s