„Maluks“ Pflaumen-Streusel-Sahnekuchen

IMG_4742
Zutaten
130 g Butter
200 g Zucker
1 Ei
1 P. Vanillezucker
250 g Mehl
1/2 P. Backpulver
500 g Pflaumen
100 ml Sahne
Butter, Zucker,Vanillezucker und das Ei verrühren.
Mehl und Backpulver dazu geben und zu Streusel verarbeiten.
3/4 des Streuselteiges in eine Springform drücken.
Die Pflaumen darauf verteilen.
Mit der Sahne übegießen.
Die restlichen Streusel auf der Masse verteilen.
Backen: 180 Grad Umluft/45 Minuten
 20170930_180648
Ruck-zuck fertig und auch für Apfel, Kirsche oder Aprikosen geeignet.
Viele Grüße
Maluk

Schneller Zwetschgenkuchen

 

20160827_142852_resized

Mein liebster Zwetschgenkuchen wird nach einem Rezept meiner Kollegin Martina H. gebacken. Er ist schnell gemacht und schmeckt warm am besten.

100 g sehr weiche Butter

125 g Zucker

Mark einer Vanillestange

1 Ei

150 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen, in eine Backform streichen und mit halbierten, frischen Zwetschgen belegen.

20160827_132246_resized

Mit etwas Zucker und Zimt bestreuen und bei ca. 175° Grad 40 bis 45 Minuten backen.

Dazu Schlagsahne oder Vanilleeis.