DIY: Rope Bowl oder Körbe aus Seil

IMG_2669
Action-Markt, 4mm Durchmesser, 20 M, 1,50 Euro (?)

Alle Welt spricht von „Rope Bowl“ und man sieht in jeder FB-Nähgruppe unzählige Seilkörbe. Einige davon sind richtige Kunstwerke, die sehr gut in mein Wohnzimmer passen würden und die sich zudem ideal als Geschenk eignen.

Grund genug es selbst einmal zu probieren. Das Seil sollte für einen ersten Versuch billig sein und ich kaufte mir eins bei einem Discounter (Lidl). Es war ziemlich häßlich und ziemlich sperrig und ich ging mit etwas Widerwillen an die Sache.  Nach wenigen Näh-Metern war ich der Meinung: das ist nichts für mich. Mühselig und etwas unspannend zu nähen. Ein winziges Körbchen habe ich jedoch fertig genäht.

IMG_4121

Ich war überrascht wie stabil es war und dachte mir: okay, ich versuche es mal mit einem schöneren Seil, das ich mir noch am selben Abend bestellte.

Weil ich nicht auf die Lieferung warten wollte, habe ich heute einen kurzen Abstecher zu „Tedox“ gemacht und mir verschiedene Seile von dort mitgebracht.

Zum Beispiel dieses in blau-weiß und rosa-weiß:

IMG_2644

 

Ein Vielzweckseil, 3mm Durchmesser, 20 m lang, Preis knapp 2,50 Euro.

Es ließ sich wunderbar verabeiten:

IMG_2632

Die ersten Rundungen legt man mit der Hand und steckt sie mit Stecknadeln fest. Mit einigen Stichen fixieren (einige Male mit der Nähmaschine drübernähen).

Der Anfang ist etwas knifflig, aber wenn die „Schnecke“ ein wenig größer ist, dann läßt es sich sehr leicht nähen. Es wird mit einem breiten Zickzackstich Runde für Runde genäht. Das Seil läuf rechts, denn links haltet ihr später das Körbchen hoch, damit eine Wölbung entsteht.

IMG_2635

 

Zum Schluss dreht ihr das Seilende zu einer Schnecke oder schneidet es einfach ab und versteckt es unter einem Label.

IMG_2637

Ich habe das Ende unter einem maritimen Anhäger versteckt

IMG_2647
Seil Tedox, 3 mm Durchmesser, Glascabochons und Metallfassung von Glücksfieber

 

Meine maritimen Anhänger habe ich HIER gekauft. es sind Glascabochons, die in Metallfassungen eingeklebt werden.

 

 

Hier einmal ein grünes Seil, welches ich stellenweise mit einem abgerissenen Stoffstreifen umwickelt habe

 

IMG_2656
Seil Tedox, 6 mm Durchmesser, Stoffstreifen

 

Zu Anfang eine kleine Schnecke rollen und mit Stecknadeln feststecken

IMG_2650

 

Mit ein paar Stichen kreuzartig fixieren

IMG_2651

 

Stellenweise das Seil mit einem Stoffstreifen umwickeln

 

IMG_2653

 

 

Rosa-Glitzer darf nicht fehlen.

 

 

IMG_2660
Seil Tedox, 3 mm Durchmesser, Swarovski-Kesselstein.

 

Schlicht schwarz wirkt edel.

IMG_2669
Action-Markt, 4mm Durchmesser, 20 M, 1,50 Euro (?)

 

Mit aufgeklebter Metallechse

IMG_2835

 

IMG_2834

Maritime Rope Bowls:

 

IMG_2840

IMG_2838

 

IMG_4615.JPG

 

IMG_4614

Ene schlicht blaue:

 

IMG_2823.JPG

 

Hier werden weitere Körbe und natürlich Tipps & Tricks folgen…..

 


komm zu uns in die FB-Gruppe

https://www.facebook.com/groups/779776949044819/