DIY: Einen Handysitzsack nähen

DIY-Anleitung von „Dana Gummiente“

Bild1-k

Du suchst noch ein Mitbringsel oder ein kleines Geschenk?

Ein Handysitzsack ist schnell genäht, funktionell und dekorativ. Du wirst ihn lieben!

Benötigte Materialien:

  • ein Stück Baumwollstoff (nicht dehnbar) in den Maßen 30x 20 cm
  • Stecknadeln (zusätzlich Stoffklammern falls vorhanden)
  • Füllwatte
  • Styroporkügelchen (1-5 mm)
  • deine treue Nähmaschine mit zum Stoff passenden Garn
  • Bügelbrett und Bügeleisen
  • ein Lineal
  • eine kleine Nähnadel und Schere
  • Schneidroller oder Stoffschere
  • Kreide o.ä. zum Anzeichnen

 

  • Diese Anleitung ist mein geistiges Eigentum. Ihr dürft sie gerne für private oder gewerbliche Zwecke nachnähen. Solltet ihr die Anleitung weitergeben oder teilen, bitte ich um einen Verweis auf die Herkunft http://www.backsbeern.com (Dana Gummiente)

    Anleitung:

    Schneide dir aus deinem Wunschstoff ein Stück mit den Maßen 30 x 20 cm zu. Lege den Stoff wie auf dem Foto vor dich hin.

    Bild2-k

     

Weiterlesen „DIY: Einen Handysitzsack nähen“

Annette K: Eine Kosmetiktasche, in der man alles wiederfindet.

P1070574

 

Annette K. hat eine Kosmetiktasche nach meinem Schnittmuster „Eine Kosmetiktasche, in der man alles wiederfindet “ genäht. Toll geworden 🙂 Und einen Tipp hat sie auch:

Hab die Tasche dann unten ein wenig anders zusammen genäht, sodass ich eine saubere Kante im Innenraum der Tasche habe.
Erst links auf links legen und füßchenbreit entlang der Stoffkante festnähen. Durchstülpen und dann ca 1 cm entfernt festnähen.

 

Dankeschön sagt Kathriene

Susanne: „Lenis Stern“

Auf Wunsch einiger Näherinnen -die diesen Patchworkstern so schön finden- hat sich Susanne (alias „NebilseineOma“) an eine Anleitung in Bildern versucht.

32

Für diejenigen, die es auf den Fotos nicht so gut erkennen können, schreibe ich den Text  noch einmal über die einzelnen Fotos. Es ist sinnvoll, sich die Anleitung vorab einmal komplett durchzulesen. Weiterlesen „Susanne: „Lenis Stern““