„Vintage-Kochbuch“

koch2

Mir ist ein wunderschönes Notizbuch in die Hände gefallen:

„Antoine de Saint-Exupéry“ von Paperblanks

https://shop.paperblanks.com/de/de/notizb%C3%BCcher/101-Saint-Exup%C3%A9ry-Wind-Sand-und-Sterne

Mir fallen ständig schöne Notizbücher in die Hände (okay, ich helfe etwas nach) und außerdem binde ich ab und an auch noch selbst schöne „Leerbücher“, so dass der Stapel „Notizbücher“ in meinem Regal eher größer als kleiner wird. „„Vintage-Kochbuch““ weiterlesen

Nigella-Kranz

Nigella, auch „Jungfer im Grünen“ genannt, hat jetzt im August schöne Kapselfrüchte ausgebildet und lässt sich zusammen mit Statice (Meerlavendel, Strandflieder) zu einem schönen Kranz binden

negel4

Zunächst habe ich Statice und Nigella zu kleinen Sträußen gebunden

nigell1

Und diese in einen umgedrehten Drahtkorb zum Trocknen gesteckt

nigel3

nigel2

Durch die Hitze in diesem Sommer gibt es kaum Moos,deswegen habe zunächst etwas Sackleinen um einem Strohrömer gewickelt.
Anschließend Nigella- und Staticesträußchen mit dünnem Silberdraht auf den Römer gebunden.
Es gefällt mir nicht wirklich gut, deswegen werde ich ihn im Herbst mit frischen Moos noch einmal binden.

nigel6

Bis dahin wird der Nigella-Kranz ein Glas-Windlicht verschönern.

negel4

Nachtrag: die Kerze wird farblich angepasst 🙂

DIY: Stoffdruck mit Schablonen

14.märz15 009

Auf dem „Holland-Stoffmarkt“ bin ich auf Schablonen zum Bedrucken von Stoffen aufmerksam geworden.

Einige habe ich mir mitgenommen und nun die ersten Experimente mit Kinder-T-Shirts gemacht:
14.märz15 011

ein dünnes Plastik-Brotbrett oder Alufolie und mehrere Lagen Küchenpapier in das Shirt stecken, damit die Farbe nicht auf die Rückseite des Shirts durchläuft.

„DIY: Stoffdruck mit Schablonen“ weiterlesen