Kater?

Katze mit Beute

Foto: Katze mit Beute

Ich hoffe, es leidet keiner unter einen schlimmen Kater oder hat das Gefühl, in der gestrigen Nacht etwas Falsches gegessen zu haben?

Frische Luft soll helfen. Ebenso saure Gurken oder ein wenig Brühe. Einige Löffel  Quark oder Joghurt sollen auch nicht schlecht sein.

Die Echse wurde von der  Katze  übrigens unversehrt wieder ausgespuckt und konnte anschließend flüchten.

Ihr seid nicht geflüchtet, sondern habt hier regelmäßig reingeschaut. Dafür ein dickes Dankeschön an Tochter, Beutetöchter, Tanten, Freunden, Kollegen.

Es ist übrigens sehr entspannend bei Fragen lapidar antworten zu können: kannst du im Blog nachlesen.

Mein besonderer Dank geht an die „Follower“. Dadurch, dass es peu à peu mehr werden, verliere ich nicht die Lust Beiträge zu tippseln.

Zu guter Letzt grüße ich die Frauen aus (m)einem privaten Forum und hoffe, dass wir auch im nächsten Jahr viel miteinander lachen können.

24.nov.13 011-k.jpg

 

 

5 Kommentare zu “Kater?

    • Der echsentragende Kater hat aber Ähnlichkeit mit deinem 🙂
      Ich habe den obigen in irgendeinem Park (?) in Hessen „kennengelernt“.
      Er fiel mir auf, weil sein Herrchen ihn an einer Leine spazierenführte. Als ich Fotos von ihm machen wollte, schnappte er sich auf einmal eine vorbeihuschende Echse. Er ist auf dem Arm des Herrchens zu sehen, als dieser ihn etwas schüttelte, damit er die Echse wieder ausspukt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s