Rosa Strandgut-Kette

ket1

Im Sommer trage ich gern meine „Strandgut-Ketten“: einen wilden Mix aus Muscheln, Perlmutt-Perlen, Federn, Steinchen, kleine Treibholzstückchen u.ä.
Muscheln habe ich bislang mit vorgebohrtem Loch im Internet bestellt, aber ich habe bei unzähligen Strandspaziergängen so viele kleine, feine Muscheln gesammelt, dass ich in diesem Jahr versuchen möchte, selbst Löcher hineinzubohren.

Man kann wunderbar Perlenreste und einzelne Perlen verarbeiten, zu beachten ist nur, dass sie farblich zusammenpassen.

Nicht zu gleichmäßig oder regelmäßig auffädeln, denn dann sieht es schnell langweilig aus (obwohl ausgerechnet diese rosafarbene sehr gleichmäßig aufgezogen wurde)

ket3

Kleiner Fädelkurs

ket2

2 Kommentare zu “Rosa Strandgut-Kette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s