Frühling im Glas

Ich warte sehnsüchtig auf den Frühling und die ersten Winterlinge, Schneeglöckchen und Krokusse.

Es dauert jedoch noch, bis die ersten Blumen im Garten sprießen und deswegen habe ich mir ein wenig Frühling ins Haus geholt:

Schöne Glasgefäße (günstige gibt es bei IKEA) mit Vogelsand, Orchideenerde oder Moos füllen. Dazwischen Hyazinthen, Mini-Narzissen oder Zwergtulpen setzen.

Mit Zweigen, Beeren, Blätter o.ä. dekorieren.

blume3blume2

frühl1 frühl3

Besonders hübsch sieht es aus, wenn man mehrere, unterschiedlich gefüllte Gläser auf einem Tablett arrangiert.

frühl2

Startseite

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s